EU-Länder informationen

Weitere info:
LUXEMBURG
 
  Aufenthalt
  Steuern
  Sozial-Versich.
  Gesundheit
  Pension
  Versicherung
  Qualifikationen
  Arbeitssuche
  Wohnungssuche
  Gewerkschaften
  Arbeitsbedingung
  praktische info

Allgemeine Informationen

Gewerkschaften (Luxemburg)
 

Zu wirtschaftlichen und sozialen Fragen konsultiert die Regierung in einem institutionalisierten Verfahren lediglich Gewerkschaften, die auf nationaler Ebene repräsentativ sind.

Die Gewerkschaften nehmen darüber hinaus an dem dreigliedrigen Koordinierungsausschuss teil, der dann tätig wird, wenn aufgrund einer Verschlimmerung der wirtschaftlichen und sozialen Lage generell anwendbare "nationale Solidaritätsmaßnahmen" erforderlich sind.

Insgesamt gesehen sind die Gewerkschaften gut in das politische, wirtschaftliche und soziale Leben in Luxemburg integriert, das durch ständige Bemühungen zur Erhaltung des sozialen Friedens im Wege des Kompromisses geprägt ist.

Hauptakteure in den Tarifverhandlungen sind die Sozialpartner. Dabei spielen Lohnverhandlungen insofern eine besonders wichtige Rolle, als das Gesetz lediglich das Mindesteinkommen festlegt. Der Tarifvertrag ist zu einem wichtigen Faktor für den sozialen Frieden geworden, zu dem die Gewerkschaften einen aktiven Beitrag leisten.

LETZEBURGER CHRESCHTLECHE GEWERKSCHAFTS BOND (LCGB)
(Luxemburgischer Christlicher Gewerkschaftsbund)
11, rue du Commerce
L-1012 Luxemburg Tel. +(352) 499 42 41 / Fax. +(352) 499 42 449

ONOFHANGEGE GEWERKSCHAFTSBOND LEZEBURG (OGB*L)
(Luxemburgischer Unabhängiger Gewerkschaftsbund)
60 bd. J.F. Kennedy
L-4002 Esch/Alzette Tel. +(352) 540545-1 / Fax +(352) 541620

EUROADVISOR (OGB*L)
Herr Racké Robert
72, avenue Dr. Gaasch
L- 4818 Rodange Tel. +(352) 50 73 86 / Fax. +(352) 50 44 81

Infos: http://www.ogb-l.lu
http://www.lcgb.lu

 

Bd. du Roi Albert II, 5, B-1210, Bruxelles, Belgique
Tel: +32 2 2240731 -- E-mail: gina.ebner@eurocadres.org